Aktuelles

Die nächsten Messe-Termine

Wir freuen uns auf ein paar spannende Tage bei der

Signature-Wine-Show am 9. März

und der

ProWein von 10. bis 12. März

Außerdem heißt es im April wieder

Nahe Goes Mainz & friends am 27. April

Für nähere Infos Bild anklicken

Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles

Für alle drei Veranstaltungen ist eine vorherige Anmeldung vonnöten.

Wenden sie sich gerne per Mail an uns, wir freuen uns auf sie.

Weihnachten 2023

Aktuelles

Wir wünschen Ihnen von Herzen erholsame Festtage mit ihren Liebsten und einen guten Start in ein grandioses Jahr 2024!

Ihr Team vom Weingut In den Zehn Morgen

17. Dezember 2023

Und noch eine Bewertung, über die wir uns riesig freuen

Aktuelles

Riesling für Coche-Dury Fans? Mit solch einem Meursault Kult Produzenten in Verbindung gebracht zu werden – wir platzen vor Stolz…..

Hier der Hintergrund:
Zum zweiten Mal hat eine internationale Jury im Rahmen der URSUS FINE RIESLING LIST 100 trockene deutsche Spitzenweine des aktuellen Jahrgangs bewertet. Organisiert von URSUS WINERIES, einer Boutique-Weinhandlung, in Zusammenarbeit mit FINE Das Weinmagazin, umfasste die exklusive Blindverkostung trockene Rieslinge des Jahrgangs 2021 aus “Grand Cru Lagen”.

Die Juroren, bestehend aus einer internationalen Fachjury, wählten hierbei die Top Ten trockener Grand Cru Weine aus dem Jahr 2021 aus. Die 100 Weine wurden in zehn Flights zu je zehn Weinen aufgeteilt, und nach der Erstverkostung wurden die Punkte aller Juroren nach dem FINE-Bewertungssystem zusammengestellt, um die Ergebnisse zu ermitteln.

Als noch ‚junges Weingut‘ sind wir stolz mit unserem 2021er Riesling aus unserer Grossen Lage, Kreuznacher Krötenpfuhl bis ins Halbfinale gekommen zu sein. Im Halbfinale wurden die besten 20 Weine erneut verkostet, und die Top Ten gelangten ins Finale. Erst nach Abschluss des Finales wurde die Identität der Flaschen enthüllt.

 

15. Dezember 2023

Wir freuen uns über eine tolle Auszeichnung beim Berliner Lagen-Cup:

Lagen-Cup Weiss 2023 – Entdeckung des Jahres

Weingut In den Zehn Morgen | Nahe

In der Welt des Weins gibt es stets genug Raum für Überraschungen, für verborgene Schätze, die noch nicht die gebührende Aufmerksamkeit erhalten haben. Genau hierfür ist diese Kategorie da. Das Weingut “In den Zehn Morgen” von der Nahe ist zweifellos eine solche Entdeckung, die es verdient hat mehr im Rampenlicht der Weinwelt zu sein.

 

Aktuelles

Und so wurden unsere eingereichten Weine bewertet:

16. November 2023

Das Warten hat ein Ende: die neuen Weinguides von Vinum und Falstaff sind da.

Wir freuen uns über die tollen Bewertungen und die gute Resonanz. Es ist auch für uns spannend mitzuerleben, wie wir als “Neues” Weingut von außen wahrgenommen werden. Deshalb versprechen wir euch, auch in den nächsten Jahren immer weiter daran zu arbeiten, euch und den Profi-Weinverkostern jedes Jahr wieder neue, spannende und immer perfektere Weine präsentieren zu können.

Darauf freuen wir uns schon jetzt riesig und sind auch schon mitten in den Vorbereitungen für den Jahrgang 2023 – es bleibt spannend.


Die kompletten Bewertungen findet ihr hier:

8. Juli 2023

Wie schon im Vorjahr landeten wir mit unserem neuen 2021er Kreuznacher Riesling wieder auf dem ersten Platz der besten trockenen Ortsweine.

Die Jury beschreibt den Gewinner-Riesling so: “Mittleres Strohgelb. Lebhafte Nase mit rauchigen Noten, hellen Blüten, hellgelber Frucht und frischen Kräuternoten. Am Gaumen saubere gelbe Frucht, etwas Grapefruit und ein Hauch Orangenzeste. Feine Saftigkeit, eleganter Schmelz und komplexe Mineralik und dazu tänzelnde Leichtigkeit. Sehr langer und harmonischer Ausklang.”

Darüber hinaus gewann unser Grand Cru 2020 Krötenpfuhl mit 90 Punkten Gold in seiner Kategorie Lagenriesling trocken.

Wir freuen uns sehr über diese erneute Auszeichnung und sehen uns in unserem Weg bestärkt, den Kreuznacher Weinbergen zu ihren großen Erfolgen der Vergangenheit zu verhelfen.

0Wochen0Tage0Stunden0Minuten0Sekunden

Komm näher! – Nah(e)bar

Unter der Eventreihe “Komm näher!” veranstaltet Weinland Nahe e.V. am Samstag, 24. Juni ein hochwertiges, sommerliches Wine & Dine im gemütlichen und modernen Ambiente des Meisenheimer Hofes. Fünf Nahewinzer präsentieren jeweils zwei ihrer Weine an der Nah[e]weinbar und zu einem Gericht liefern sie eine individuelle Weinempfehlung.

In Kombination mit 8 raffinierten Gerichten und kulinarischen Entdeckungen an der Essbar sorgt der Abend für absoluten Hochgenuss. Abgerundet wird das Event mit Live-Musik von Mix:tape Saxophonie.

Wir sind selbstverständlich auch vertreten und freuen uns auf einen gemütlichen und genussvollen Abend

Aktuelles

Frühlingserwachen

Die GKGK veranstaltet am Samstag, 15.04. eine Weinwanderung für jedermann. Von 11:30 bis 16:30 Uhr lädt der Verein zu einer Rundwanderung durch die herrliche Weinlandschaft um die Kauzenburg ein. Unterwegs können die fleißigen Wanderer an insgesamt sieben Weinständen Rast machen und herrliche Naheweine probieren, natürlich auch die “In den Zehn Morgen”-Weine.

Start und Ziel ist auf der Kauzenburg. Dort erhalten sie für 19 € eine Stempelkarte und ein Glas. Bei Vorlage der Stempelkarte an den Weinständen erhalten die Teilnehmer einen Probeschluck der für diesen Tag ausgesuchten Wanderweine gratis. Am Ende der Tour winken noch tolle Preise, die unter all denen verlost werden, deren Karte auch voll geworden ist.

Ab 14:30 Uhr lädt die Kauzenburg zum Verweilen ein. Mit Lounge/House-Musik können die müden Wanderer bis 22:00 Uhr ihre Kraftreserven wieder auftanken und Mikes Catering sorgt für die kulinarische Wiederherstellung der Kräfte. Weitere Informationen finden sie auch unter unsere-gkgk.de oder bei instagram.

Wir hoffen auf gutes Wetter und freuen uns auf ein schönes “Frühlingserwachen” in Bad Kreuznach.

Nahe Goes Mainz

Am Samstag, 22. April sind wir auf der ersten “Nahe Goes Mainz”-Messe im Alten Postlager vertreten. Bei dieser Pilotveranstaltung – organisiert von Weinland Nahe e.V. – werden 51 “…echte Typen” ihren Gästen aus Gastronomie, Fachhandel und Privatbereich die unglaubliche Vielfalt der Nahe-Weine näherbringen. Von 12 bis 18 Uhr ist die Messe für jedermann geöffnet. Im Anschluss kann bei guten Beats noch ein wenig entspannt, genossen und gefeiert werden. Für das leibliche Wohl halten regionale Gastronomen eine genussvolle und abwechslungsreiche Auswahl für sie bereit.

Sollten Sie noch eine Eintrittskarte benötigen bitte einfach bei uns melden. Nähere Informationen finden sie auch unter www.weinland-nahe.de/nahegoesmainz

Wir freuen uns auf eine tolle Messe in einer besonderen Umgebung mit ganz eigenen Charme, auf tolle Gäste und natürlich spannende Weine.

Februar 2023

Mandelbäume

Die nebligen und tristen Morgenstunden im Februar haben wir genutzt, um drei Mandelbäume zu pflanzen.

Wenn sie gut anwachsen werden sie künftig im Kreuznacher Forst, St. Martin und im Hofgarten die Landschaft zieren und Raubvögeln einen guten Ausguck bieten, die auf den mittlerweile überall verwendeten Stahlpfosten nur noch schwerlich landen und spähen können.

Aktuelles

11. Januar 2023

3 mal 92 Punkte

Beim Berliner Weinwettbewerb “LagenCup Weiß 2022″wurden unsere drei Lagenweine mit jeweils 92 Punkten ausgezeichnet. Wir freuen uns über den Erfolg und bleiben weiterhin dran.

Aktuelles

Aktuelles

7. Dezember 2022

Zum Weihnachtsfest haben wir für sie drei verschiedene Weinpakete zur Auswahl. Bestellungen, die bis zum 19.12.2022 bei uns eingehen, können noch rechtzeitig an Weihnachten bei Ihnen zu Hause sein. Wir wünschen ihnen eine schöne Advents- und Weihnachtszeit.

Ab dem 22. Dezemeber machen wir eine inspirative Pause und kontrollieren nur regelmäßig unsere Schätzchen im Keller, ansonsten sind wir ab dem 05.01.2023 wieder für sie da.

Ihr Zehn-Morgen-Team

25. November 2022

Aktuelles

Im Weinberg haben wir bereits die ersten Weinberge zurückgeschnitten. Ruhe ist eingekehrt und es geht etwas gemütlicher voran – Zeit, das Jahr nochmal Revue passieren zu lassen.

In unserem Jahresbericht 2022 haben wir zusammengefasst wie das Weinjahr bei uns verlief. Wir wünschen viel Spaß bei der kurzweiligen Lektüre.

11. November 2022

Die Drahtanlagen sind entfernt, die Pfosten sind raus, die Rebstöcke sind ausgegraben und aufgeladen, der Weinberg wurde umgegraben, also alles bereit für einen Winterschlaf.

Aktuelles

26. Oktober 2022

Nach der Lese ist vor der Lese

Kaum sind die Trauben unseres Weinjahres 2022 verarbeitet geht es wieder im Weinberg weiter. Wir haben uns schweren Herzens entschieden zwei unserer Weinberge neu anzulegen.

Zunächst wird die komplette Drahtanlage entfernt. Bei goldenem Oktoberwetter gibt es doch keinen schöneren Arbeitsplatz als den Weinberg 😉

Aktuelles

26. August 2022

Gewinner der Kategorie Ortswein

“Die Nahe gehört nicht zu den grossen Anbaugebieten Deutschlands, jedenfalls nicht, wenn es nach der Anbaufläche geht. Wohl aber ist es eines der ruhmreichsten und höchstbewerteten, die Dichte der Weltklassebetriebe ist so hoch wie nirgends sonst in Deutschland. Da ist es nicht leicht, sich ausgerechnet hier einen Namen machen zu wollen. Stefan Schmidt hat sich aber genau das zum Ziel gesetzt, er versteht die grosse Geschichte der Region als Ansporn. Wie das aussehen kann, zeigt der Kreuznacher Riesling, der schlank und transparent wirkt. Aber sobald er an der Luft zu Atmen beginnt, weiss er mit Finesse und Tiefe zu begeistern. Er scheint den Stil der Nahe perfekt zu treffen, der eben nicht die Pfalz oder die Mosel kopiert, sondern saftig und mineralisch beides verbindet und damit absolut eigenständig ist. Wir freuen uns jedenfalls über diesen Erfolg, denn er belegt für uns, dass wir in unserer hoffnungsvollen Einschätzung des Betriebs nicht daneben liegen.”

Harald Scholl, Chefredakteur Vinum

Aktuelles

Lesen Sie hier, was die Lokale Presse über uns schreibt.

01.05.2022

Rieslinge der Ersten Lagen 2020 ab sofort erhältlich

Das Warten hat sich gelohnt: die Rieslinge des Jahrgangs 2020 aus unseren Einzellagen rund um Bad Kreuznach sind nun erhältlich.

Das Jahr 2020 zeigte einen milden Witterungsverlauf mit insgesamt 316 Sonnenstunden, die eine optimale Traubenreife ermöglichten. Wir haben bereits am 2. September mit der Lese begonnen und waren in der glücklichen Lage, vollständig gesunde Trauben mit optimaler Reife zu ernten.

Riesling Kahlenberg 2020

Die Kreuznacher Lage Im Kahlenberg ist südlich ausgerichtet und geprägt von rotem und gelbem Sandstein aus der Zeit des Rotliegenden mit Kalkmergel-Einlagerungen und ein wenig Quarzit. Die Trauben wurden von Hand selektiv gelesen und mit weinbergseigenen Hefen spontan vergoren, um anschließend 10 Monate auf der Hefe und 8 Monate auf der Flasche zu reifen.

Der Riesling Kahlenberg zeigt Aromen von reifen Äpfeln mit einem Hauch von knackigem Steinobst, begleitet von reifer Bitterzitrone. Am Gaumen ist der Riesling saftig und elegant mit seidiger Textur und druckvoller, reifer Säure. Der Wein wirkt schlank und präsent mit einer klaren mineralischen Komponente, die für Energie und Spiel sorgt. Im Nachhall würzige Elemente, die an Curry erinnern. Schließlich sorgt eine leichte Salzigkeit für nachhaltigen Trinkfluss.

Riesling Steinberg. Monopol 2020

Der Kreuznacher Steinberg liegt nördlich des Ortes. Unsere Monopollage ist die höchste Lage des Weinguts (240 m) und verfügt über eine leichte Hangneigung. Der Boden ist geprägt von Terrassenschotter mit Lössbeimengungen. Die Trauben wurden selektiv von Hand gelesen und als ganze Trauben über 6 Stunden schonend gepresst. Der Riesling wurde anschließend spontan vergoren, um dann zehn Monate lang auf der Vollhefe und 8 Monate auf der Flasche zu reifen.

Der Riesling Steinberg hat ein Aroma von Steinobst mit einem Hauch von Hefe. Mit etwas Luft verströmt der Riesling subtile zitronige Noten von reifer Grapefruit und Kumquats sowie kandiertem Ingwer. Am Gaumen ist der Wein voller angenehm reifer Früchte. Die hintergründige Säure baut sich langsam auf und zeigt sich erst beim zweiten Schluck. Dann aber prägt sie diesen Riesling deutlich und sorgt für ein lebendiges und anhaltendes Finale.

Riesling Narrenkappe 2020

Die Kreuznacher Lage Narrenkappe liegt oberhalb des Ortes zwischen Hargesheim und Winzenheim. Der Weinberg ist geprägt von Rotliegendem mit schwacher Lössauflage. Die Trauben für diesen Riesling wurden mit einem sehr geringen Ertrag von 35 hl/ha von Hand gelesen und als ganze Trauben über 6 h schonend gepresst. Der Riesling wurde anschließend in ungetoasteten Tonneaux aus fünfter Belegung spontan vergoren, um dann für zehn Monate auf der Hefe und 8 Monate auf der Flasche zu reifen. Aromen von Veilchen und weißen Blüten, etwas Ingwer, Curryblättern und Zitronenschale. Hinzu kommen Aromen von Grapefruit, weißem Pfirsich und gelbem Apfel. Präzise und pur im Duft, prägnant und fordernd am Gaumen mit langanhaltendem, kristallinem Spannungsbogen. Dazwischen schimmert immer wieder die Würze des Rotliegenden durch. Die diesem Gestein eigene Energie wird von einer leicht cremigen Textur ins druckvolle Finale begleitet.

Aufgrund der intensiven Selektion und der starken Ertragsreduzierung sind von jedem Lagenwein nur geringe Mengen verfügbar.

Sichern Sie sich jetzt unsere Rieslinge aus Top-Lagen von der Nahe!

Aktuelles
20.04.2022
Es ist wieder soweit: wie jedes Jahr, verteilen wir die Prehomonampullen, um unsere Weinberge vor den Traubenwicklermotten zu schützen.
Aktuelles
1.04.2022

Pünktlich zu Ostern freuen wir uns, euch mitteilen zu können,dass der Kreuznacher Pinot Noir Rosé 2021 und der Riesling Rosenheck Kabinett 2021 ab heute, dem 01.04.2022, lieferbar sind.

Riesling Kabinett

Feiner und lebendiger Duft. Im Vordergrund Noten von saftigem Granny-Smith-Apfel und reifen Zitronen. Die kühle Frucht wird begleitet von zarten weißen Blüten, Kräutern und mineralischen Noten. Am Gaumen überaus lebendig und genau austariert zwischen Fruchtsüße und einer druckvollen zitrischen Säure. Aromen von gelbem und grünem Kernobst, Steinobst und Zitronen. Ausgeprägter Trinkfluss durch die gleichzeitige Präsenz von Süße, Säure und Salzigkeit, saftiges Finale.

Pinot Noir Rosé

Intensiv lachsfarben mit einem leicht rubinroten Reflex. Angenehm frischer und würzigen Rosé, bei dem sich Trinkfreude mit Komplexität verbindet. Süß- und Sauerkirschen sind hier ebenso zu erahnen wie rote Johannisbeeren und Berberitze. Neben der Frucht findet sich ein wenig blonder Tabak und zermahlener Kalkstein. Die frische Säurestruktur und die elegante Frucht sorgen für ausgeprägten Trinkfluss und machen ihn zu einem exzellenten Essensbegleiter.

Aktuelles
Aktuelles
31.03.2022
Herzlichen Dank an Gault & Millau Deutschland für die Anerkennung: Wir sind unter den TOP-10 der besten deutschen Rieslinge des 2019er Jahrgangs!
Aktuelles
04.03.2022
Diese Woche haben wir eine Fassprobe des neuen Jahrgangs 2021 gemacht.
Alles sehr fein und elegant, die Pinots schon unglaublich zugänglich mit einer sehr typischen und feinen wilden Burgunderfrucht, die Chardonnays mit dezenter Frucht, schöner Säure und erstaunlicher Salzigkeit.
Die Rieslinge wiederum sehr fein und schnittig mit einer zurückhaltenden Frucht und einer rassigen und gut eingebundenen Säure – ein Riesling-Jahrgang für Liebhaber! 😊 Nach einem sehr herausfordernden Jahr und Jahrgang 2021 sind wir sehr dankbar und erfreut über dieses Ergebnis.
Aktuelles
Aktuelles
01.03.2022

Sommelier Magazin 01-2022.
Autor: Sascha Speicher

Aktuelles
Aktuelles
04.02.2022

Unser Steinberg Riesling:
2021 haben wir ein Holzfass mit den ganzen Beeren vergoren und sind beeidruckt von der feinen Phenolstruktur, die der Wein dadurch erhalten hat. Ihr könnt gespannt sein!

#steinberg #riesling #trauben #rieslinglover #nahewein #organicwine #winemaker #erstelage #rieslingliebe #naturwein #monopollage #ganztraubengärung

Aktuelles
Aktuelles

27.01.2022

Es ist wichtig, die Weine immer wieder zu verkosten – so kann man die Entwicklung der Weine am besten beobachten.

Am 27. Januar verkostete Stefan Schmidt bei der Online-Weinprobe mit Deutschwein Classics GmbH & Co. KG und stellte fest, dass sich die 2019er Weine bisher sehr gut entwickelt haben.

Die 2020er Weine, die erst im August 2021 gefüllt wurden, sind noch von ihrer Frische und Eleganz dominiert.

#weinprobe #weinverkostung #onlineverkostung #onlineprobe #indenzehnmorgen #deutschweinclassic #finewine #premiumwine #organicwein

Aktuelles
Aktuelles
20.01.2022

Qualität beginnt im Weinberg – mit dem Rebschnitt in unserer Pinot Noir-Lage Hofgarten bereiten wir uns für den Jahrgang 2022 vor ✂️

#rebschnitt #vintage2022 #weinberg #weingut #winzerleben #hofgarten #nahe #weinlandnahe #pruning #winetourist #winemoments

Aktuelles
Aktuelles
14.12.2021

Wir freuen uns sehr über die tolle Bewertungen beim diesjährigen #LagenCup!

#LagenCup2021 #weinverkostung #weinwettbewerb

Der LagenCup ist ein Berliner Weinwettbewerb, bei dem ausschließlich deutsche Lagenweine verkostet und bewertet werden. Aufgeteilt in Rot und Weiß wird der LagenCup zweimal im Jahr durchgeführt. Bewertet wird blind und nach dem 100-Punkte-Schema. In der Jury sitzen stets hochkarätige Weinjournalisten und Top-Sommeliers aus der Sternegastronomie.Beim diesjährigen LagenCup Weiß 2021 wurden über 700 weiße Lagenweine verkostet und bewertet. Fünf Tage lang widmete sich die 10-köpfige Jury den Weinen.Der LagenCup ist ein unabhängiger Weinwettbewerb und wird vom Berliner Sommelier Serhat Aktas organisiert und durchgeführt.

Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles
9.12.2021

Unser 2019 Aufm Schlossberg #Riesling erziehlte 93 Punkte bei Falstaff Verlags-GmbH #Steillagen Trophy!

“Reiffruchtige und balsamisch-würzige Aromen kommen aus dem Glas, Apfel, Kümmel, Pfirsich. Im Mund schaffen eine dichte, feste Phenolik und eine Schicht Überreife-Cremigkeit Kontrast. Festes Säurerückgrat, gute Länge.” – Ulrich Sautter.

Herzlichen Dank!

#falstaff #falstafftrophy #wein #toplagen

Aktuelles
25.11.2021

„Großartiges Debüt im vergangenen Jahr- 2021 setzt sich die Erfolgsgeschichte fort.“ – so Falstaff Weinguide 2022 über das Weingut In Zehn Morgen ✨Herzlichen Dank!

Aktuelles

17.11.2021

Die Zeit der Lese ist vorbei und nun ruht der Wein im Keller.

Aktuelles

29.10.2021

Geschafft! Die Weinlese ist vorbei! Jetzt dürfen wir uns auf die großartigen Weinen des 2021er Jahrgangs freuen!

Aktuelles

06.10.2021

Riesling Vorlese: um die Top-Qualität Weine zu erzeugen, starten wir jetzt mit der Selektion. Bei der Riesling-Vorlese verbleiben bisher die besten Trauben am Stock, damit die weiterhin perfekt reifen können.

#harvest2021 #weinlese #finewine #wein #wine

Aktuelles
Aktuelles

01.10.21

Die Lese 2021 hat offiziell gestartet!

Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles

26.09.21

Heute freuen wir uns auf die großartige Premiere: meet 2019 Kreuznacher Pinot Noir.

“Der in transparentem Rubinrot strahlende Pinot zeigt eine kühle, eine würzige und eine saftige Seite. Er startet mit einer leicht rauchigen und steinigen Note, die dann von schwarzen Beeren und einigen knackigen Zwetschgen eingefangen wird. Kräuter und nasser Stein mit ein wenig Moos und Unterholz lösen schließlich die Frucht weitgehend ab.
Am Gaumen zeigt der Pinot Noir »Kreuznach« eine wunderbare Frische, die sich sowohl in einer klaren, reifen Säure als auch in einer knackigen Beerenfrucht ausdrückt. Auch hier wird die Hauptrolle kurze Zeit später von einer leicht würzigen, vor allem aber steinig mineralischen Note übernommen, die den Pinot Noir deutlich prägt. Das Tannin ist hier schon in jungen Jahren sehr fein, sehr seidig und hat doch Grip. Zusammen mit dem Trockenextrakt liefert es viel Substanz, und das bis ins sehr frische und agile Finale hinein.”

Christoph Raffelt

Aktuelles

24.09.21

Liebe Weinfreunde,

wir hoffen, Ihr habt die Herausforderungen dieses Jahres erfolgreich gemeistert und seid bei guter Gesundheit. Für Eure Unterstützung in dieser Zeit möchten wir uns sehr herzlich bedanken.

Wir freuen uns sehr, Euch heute mitteilen zu können, dass nun der Zeitpunkt für die weißen Ortsweine des Jahrgangs 2020, unseren ersten Rotwein sowie die Rieslinge der Großen Lagen des Jahrgangs 2019 gekommen ist.

Die Weine des Jahrgangs 2020 sind geprägt von der Weiterentwicklung unseres Weinstils. Neben ihrer Filigranität bestechen sie durch eine feine, hintergründige Frucht, eine trinkanimierende Frische und einen langen Nachhall.

Folgende Weine sind ab sofort verfügbar:

Ortsweine:

  • Sand- & Kalkstein (Chardonnay & Weißburgunder) 2020
  • Kreuznacher Riesling trocken 2020
  • Kreuznacher Grauburgunder 2020
  • Bretzenheimer Chardonnay 2020
  • Kreuznacher Pinot Noir 2019

Große Lagen:

  • Riesling Narrenkappe 2019
  • Riesling Aufm Schlossberg 2019

Wir laden Euch herzlich ein, die Weine in unserer Probierstube zu verkosten. Alternativ stellen wir Euch gerne ein Probierpaket zusammen. Die entsprechenden ab-Hof Preise könnt Ihr der beigefügten Liste entnehmen.

Für die Freunde gereifterer Weine sind darüber hinaus noch geringe Bestände an

  • Kreuznacher Riesling trocken 2019
  • Kreuznacher Grauburgunder 2019
  • Sand & Kalkstein 2019
  • Kreuznacher Pinot Noir Rosé 2020

vorrätig, die sich durch die Flaschenreife sehr schön entwickelt haben.

Wir freuen uns, von Euch zu hören und wünschen Euch und unseren Reben einen sonnigen Spätsommer.

Mit vinophilen Grüßen,

Euer In den Zehn Morgen Team

Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles

19.08.21

Die 2020er Weine sind gefüllt und kommen demnächst auf den Markt. Stay tuned!

 

Aktuelles

17.08.21

#Falstaff hat unseren #Rosenheck Riesling Kabinett mit 90 Punkten ausgezeichnet!

 

Aktuelles

12.08.21

Wir freuen uns sehr über den 2. Platz bei Gault&Millau Sonderverkostung Rosé Mosel & Nahe!

“Grüne Noten und Gerbstoff, verbinden sich mit frisch-fruchtigen Aromen und einer deutlichen Säure, Vegetarische Gerichte empfohlen, gerne gratinierte Artischockenböden.”

Aktuelles

28.06.2021

Unser Teetempel auf dem Kauzenberg gehörte einst als Aussichtspunkt zu einem großen romantischen Landschaftspark, der im 19. Jahrhundert die Kauzenburg und den Schloßpark umfasste.

Am Sonntag, 20.6, im Rahmen des “Kunst trifft Wein”-Events, haben wir den Teetempel zum ersten Mal als Event-Lokation ausprobiert. Wein wurde ausgeschenkt, Musik wurde gespielt und wir hatten viel Spaß, euch als Gäste an unserem Stand willkommen zu heißen!

Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles

14.06.2021

Liebe Freunde, die Weinverkostungen sind wieder möglich unter Erhaltung der Corona-Richtlinien!

Kommt einfach während unserer Öffnungszeiten von 9-17 00 vorbei. Bei größeren Gruppen (ab 4 Personen) bitten wir um eine Voranmeldung.

Kontakt: info@indenzehnmorgen.de
Telefon: 0671 483 13 04 0

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Aktuelles

31.05.21

Der Abstich von dem neuen #Jahrgang aus der #Narrenkappe.

#vintage2020 #riesling #grosselage

Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles

26. April 2021

Endlich wieder da – nun ist unser Rosenheck #Riesling #Kabinett #2020 so „ausgereift“, dass wir ihn pünktlich zum 1. Mai ausliefern können.
Feiner und lebendiger Duft, im Vordergrund Noten von saftigem Granny-Smith Apfel und reifen Zitronen. Die kühle Frucht wird begleitet von zarten weißen Blüten, Kräutern und mineralischen Noten. Am Gaumen überaus lebendig und genau austariert zwischen Fruchtsüße und einer druckvollen zitrischen Säure. Aromen von gelbem und grünem Kernobst, Steinobst und Zitronen. Hoher ausgeprägter #Trinkfluss durch die gleichzeitige Präsenz von Süße, Säure und Salzigkeit, saftiges Finale – pure #Trinkfreude!
Gerne merken wir schon jetzt eure Bestellungen vor!

#Nahe #finewine #wein

Aktuelles

21. April 2021

Habt ihr schon mal über Kompostextrakt gehört?

Kompostextrakt ist ein wässriger Auszug aus Kompost. Der Auszug enthält Milliarden von aeroben Kompostbakterien, die wir kurz vor der #Bodenbearbeitung auf unsere Rebflächen geben, um die mikrobielle Vielfalt der Böden zu verbessern und die #Humusbildung zu fördern. Die Zutaten sind guter, lebendiger #Kompost, Regenwasser, viel Luft und Zeit. Da das mit dem richtig guten Kompost so eine Sache ist, arbeiten wir hier mit Urs Hildtebrand und der Bionika AG zusammen. Dort haben wir einen innovativen Partner gefunden, der uns in Sachen Kompost auch in Zukunft weiterbringen wird.

Schaut die Bilder an um den ganzen #Kompostierungsprozess zu verfolgen!

#bionika #organicwinemaking #liquidlife #winemaking #viticulture

Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles

15. April 2021

Am 29. März war es für dieses Jahr wieder soweit. Wir haben unsere neuen #Weinberg angepflanzt!
In unserer #Top-Lage #Narrenkappe hatten wir die Möglichkeit in eine Fläche mit roten Sandstein und einer etwas dickeren Lössauflage wunderbare französischen #Chardonnay-Klone zu pflanzen. Wir haben uns für einen Mix aus Klon 76 und 548 entschieden. Klon 76 sorgt für die elegante Frische und präzise Säurestruktur, während Klon 548 dem Wein eine tiefere Komplexität verleihen soll. Wir sind gespannt!

#repflanzung #organicwinemaking

Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles

6. April 2021

Wir hoffen, es geht Ihnen gut und Sie genießen die ersten warmen Tage in diesem Jahr.

Pünktlich zum Frühlingsbeginn freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass der Kreuznacher Pinot Noir Rosé 2020 in der Kalenderwoche 13, der Woche vor Ostern lieferbar sein wird.

Aktuelles

22. Februar 2021

NUR FÜR HÄNDLER UND GASTRONOMEN

Liebe Weinfreunde,
wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben alles Gute und viel Gesundheit für 2021.

Da die ProWein leider auch in diesem Jahr nicht stattfinden kann, möchten wir Ihnen auf diesem Weg gemeinsam die Weine unserer beiden Weingüter vorstellen.
Hierzu laden wir Sie herzlich ein, sich den
Donnerstag, den 11. März von 18:00-20:00
für unsere Online-Präsentation von jeweils 3 unserer Weine über Zoom zu reservieren.

Seien Sie live dabei, wenn Urban Stagård und Stefan Schmidt aus dem Nähkästchen plaudern und Sie mit interessanten Informationen rund um die Themen Spontanvergärung, naturbelassene, herkunftsbezogene Weine und die Besonderheiten der einzelnen Lagen um Krems und Bad Kreuznach versorgen. Erhalten sie wertvolle Informationen für die Gespräche mit interessierten Kunden und Weinkennern direkt aus erster Hand.

Die Informationen möchten wir mit einem Online-Tasting begleiten. Neben ausdrucksstarken Ortsweinen präsentieren wir Ihnen besondere Weine aus unseren renommierten Lagen. Gehören sie zu den Ersten, die diese besondere Zusammenstellung miterleben können und freuen Sie sich auf die folgenden Weine, die wir Ihnen als Probierpaket zusammengestellt haben:

Weingut In den Zehn Morgen:

  • Sand- & Kalkstein
  • Riesling Kreuznacher Ortswein trocken
  • Riesling Steinberg.Monopol Erste Lage

Lesehof Stagård:

  • Kremstal Riesling Handwerk 2019
  • Kremstal Grüner Veltliner Handwerk 2019
  • Kremstal Riesling Steiner Hund 2018

Anmeldung: info@indenzehnmorgen.de

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Aktuelles

6.Januar 2021

#ONLINEVERKOSTUNG am 16 JANUAR 2021
Anmeldung bis 12. Januar
Wir wünschen euch für das kommende Jahr alles Gute und vor allem Glück, Gesundheit und Erfolg! Auch wir wollen 2021 gut beginnen und begrüßen das Neue Jahr mit einer spannenden Verkostung zusammen mit dem VDP Weingut Georg Müller Stiftung
Aktuelles
Aktuelles

17. November 2020

Wir freuen uns über die tolle Bewertung bei Falstaff!

Aktuelles
Aktuelles

16. November 2020

Endlich ist es soweit – Die Ergebnisse des LagenCup Weiß 2020 sind da.

Riesling, 2019 Narrenkappe

Mit einer offenen und komplexen Nase präsentiert sich der Wein. Primär mit zitrischen und gelben Früchten dominiert die Aromenstruktur, gefolgt von einer leichten Würze und einem Hauch Hefenoten. Am Gaumen saftige und stramme Säurestruktur, schlanker und filigraner Köper und lang am Abgang.

Riesling 2019, Aufm Schlossberg

In der Nase ist der Wein zwischen Komplexität und Fruchtaromen gut ausbalanciert, vielfältig aber nicht überlagernd, mostig und frisch. Klar und facettenreich am Gaumen, gut strukturiert, schöne phenolische Herbe, belebende Frische, rassig und langer Nachhall.

Riesling 2019, Krötenpfuhl

Laute Nase, lebhaft, deutlich auf der fruchtigen Seite, am Gaumen punktet er mit seiner Balance, animierend, weiches aber frisches Säuregerüst und mittlerer Abgang.

Riesling 2019, Steinberg

Dezente, etwas zurückhaltende Nase, gut ausbalanciert, ist der feine Typ, grüner und roter Apfel, etwas Mandarine und süßer Pfirsich als Primäraromen. Am Gaumen rund und füllig, gelbe süße Fruchtaromen dominieren, mittlere und harmonische Säure, schöner zugänglicher Wein mit Charme.

Der LagenCup ist ein Berliner Weinwettbewerb und richtet sich ausschließlich an deutsche Weine. Beim LagenCup müssen die Weine, wie der Name es vermuten lässt, aus einer bestimmten und klar definierten Weinbergslage stammen. Aufgeteilt in weiß im Sommer und in rot im Winter, findet der LagenCup zweimal im Jahr statt.

#lagencupweiss2020

Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles

15.Oktober 2020

Die #Rieslinge der ersten Lagen und der Chardonnay #Ortswein sind gefüllt!
Wir begrüßen unsere neuen In Den Zehn Morgen Familienmitglieder – den Bretzenheimer #Chardonnay und die Lagenrieslinge #Kahlenberg, #Steinberg und #Krötenpfuhl.
Ursprünglich wollten wir Euch die Weine aus unseren #Premium-Lagen rund um Bad Kreuznach bereits zum 01. September zeigen. Die #Weine haben uns jedoch noch ein bisschen warten lassen – wir versuchen möglichst spät zu füllen, grundsätzlich immer dann, wenn die Weine uns in der #Verkostung den richtigen Zeitpunkt mitteilen. Das Warten hat sich gelohnt: die Weine sind sehr lebendig und gleichzeitig fein geworden – puristisch, balanciert und mit einer filigranen Frische, die uns der #2019er #Jahrgang beschert hat.
Nun sind die Weine gefüllt, etikettiert und bestellbereit! Wir freuen uns auf Eure Anfragen über DM, Telefon oder E-Mail.
Aktuelles
Aktuelles

5.Oktober 2020

#Weinlese 2020 ist offiziell beendet!
Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserem hervorragenden Team, das uns Tag und Nacht unterstützt hat! Heute feiern wir das Ende der Lesezeit voll Dankbarkeit und Demut angesichts der top-gesunden und reifen #Trauben, die uns die Natur in diesem Jahr beschert hat und freuen uns auf einen ausgezeichneten #Jahrgang 2020!

#indenzehnmorgen #harvest2020 #weinlese #team #dreamteam #winemaking #organic #handwerk #wein #weinliebe

Aktuelles

18. September 2020

#Weinlese 2020 ist im vollen Gange!

22. Juni 2020

#Meiningers Best of Riesling hat unserem 2019 Kreuznacher #Riesling 91 Punkte verliehen!

Meinigers Verkoster über unseren Wein:
“Reife Art mit viel gelber Frucht (Mirabelle, Pfirsich, Ananas); im Mund stoffig und saftig mit angenehmer Frucht und Länge, geradlinig und straff.”

#bestofriesling #meiningers #verkostung #nahe #nahewein

Auszeichnung Best Riesling Nahe 91 Punkte

03. Juni 2020

#Falstaff hat unseren #Rosé mit 90 Punkten ausgezeichnet!

“Duft nach Walderbeere, Himbeere und Kräutern, leichte florale Note. Am Gaumen mit animierender Frische und betont trocken interpretiert, meidet das Opulente und Harmonische, hat Zug und feine Würze, kann mit seiner natürlichen Art gefallen. Auch ein patenter Begleiter zu Pasta und Gemüse”.

Asuzeichnung-bester-Rose-Deutschland
Pinot-Noir-im-Holz-ausgebaut-Nahe

In unserem Keller liegen spannende Partien aus unseren Ersten und Großen Lagen. Mit der Cuvéetierung der Ortsweine werden wir im Frühjahr beginnen. Bleiben Sie gespannt.

Bei Interesse steht Ihnen Stephan Pompejus gerne zur Verfügung.

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen

Aktuelles
Aktuelles