Aktuelles

15.Oktober 2020

Die #Rieslinge der ersten Lagen und der Chardonnay #Ortswein sind gefüllt!
Wir begrüßen unsere neuen In Den Zehn Morgen Familienmitglieder – den Bretzenheimer #Chardonnay und die Lagenrieslinge #Kahlenberg, #Steinberg und #Krötenpfuhl.
Ursprünglich wollten wir Euch die Weine aus unseren #Premium-Lagen rund um Bad Kreuznach bereits zum 01. September zeigen. Die #Weine haben uns jedoch noch ein bisschen warten lassen – wir versuchen möglichst spät zu füllen, grundsätzlich immer dann, wenn die Weine uns in der #Verkostung den richtigen Zeitpunkt mitteilen. Das Warten hat sich gelohnt: die Weine sind sehr lebendig und gleichzeitig fein geworden – puristisch, balanciert und mit einer filigranen Frische, die uns der #2019er #Jahrgang beschert hat.
Nun sind die Weine gefüllt, etikettiert und bestellbereit! Wir freuen uns auf Eure Anfragen über DM, Telefon oder E-Mail.
Aktuelles
Aktuelles

5.Oktober 2020

#Weinlese 2020 ist offiziell beendet!
Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserem hervorragenden Team, das uns Tag und Nacht unterstützt hat! Heute feiern wir das Ende der Lesezeit voll Dankbarkeit und Demut angesichts der top-gesunden und reifen #Trauben, die uns die Natur in diesem Jahr beschert hat und freuen uns auf einen ausgezeichneten #Jahrgang 2020!

#indenzehnmorgen #harvest2020 #weinlese #team #dreamteam #winemaking #organic #handwerk #wein #weinliebe

Aktuelles

18. September 2020

#Weinlese 2020 ist im vollen Gange!

22. Juni 2020

#Meiningers Best of Riesling hat unserem 2019 Kreuznacher #Riesling 91 Punkte verliehen!

Meinigers Verkoster über unseren Wein:
“Reife Art mit viel gelber Frucht (Mirabelle, Pfirsich, Ananas); im Mund stoffig und saftig mit angenehmer Frucht und Länge, geradlinig und straff.”

#bestofriesling #meiningers #verkostung #nahe #nahewein

Auszeichnung Best Riesling Nahe 91 Punkte

03. Juni 2020

#Falstaff hat unseren #Rosé mit 90 Punkten ausgezeichnet!

“Duft nach Walderbeere, Himbeere und Kräutern, leichte florale Note. Am Gaumen mit animierender Frische und betont trocken interpretiert, meidet das Opulente und Harmonische, hat Zug und feine Würze, kann mit seiner natürlichen Art gefallen. Auch ein patenter Begleiter zu Pasta und Gemüse”.

Asuzeichnung-bester-Rose-Deutschland
Pinot-Noir-im-Holz-ausgebaut-Nahe

In unserem Keller liegen spannende Partien aus unseren Ersten und Großen Lagen. Mit der Cuvéetierung der Ortsweine werden wir im Frühjahr beginnen. Bleiben Sie gespannt.

Bei Interesse steht Ihnen Stephan Pompejus gerne zur Verfügung.