Aktuelles

31.05.21

Der Abstich von dem neuen #Jahrgang aus der #Narrenkappe.

#vintage2020 #riesling #grosselage

Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles

26. April 2021

Endlich wieder da – nun ist unser Rosenheck #Riesling #Kabinett #2020 so „ausgereift“, dass wir ihn pünktlich zum 1. Mai ausliefern können.
Feiner und lebendiger Duft, im Vordergrund Noten von saftigem Granny-Smith Apfel und reifen Zitronen. Die kühle Frucht wird begleitet von zarten weißen Blüten, Kräutern und mineralischen Noten. Am Gaumen überaus lebendig und genau austariert zwischen Fruchtsüße und einer druckvollen zitrischen Säure. Aromen von gelbem und grünem Kernobst, Steinobst und Zitronen. Hoher ausgeprägter #Trinkfluss durch die gleichzeitige Präsenz von Süße, Säure und Salzigkeit, saftiges Finale – pure #Trinkfreude!
Gerne merken wir schon jetzt eure Bestellungen vor!

#Nahe #finewine #wein

Aktuelles

21. April 2021

Habt ihr schon mal über Kompostextrakt gehört?

Kompostextrakt ist ein wässriger Auszug aus Kompost. Der Auszug enthält Milliarden von aeroben Kompostbakterien, die wir kurz vor der #Bodenbearbeitung auf unsere Rebflächen geben, um die mikrobielle Vielfalt der Böden zu verbessern und die #Humusbildung zu fördern. Die Zutaten sind guter, lebendiger #Kompost, Regenwasser, viel Luft und Zeit. Da das mit dem richtig guten Kompost so eine Sache ist, arbeiten wir hier mit Urs Hildtebrand und der Bionika AG zusammen. Dort haben wir einen innovativen Partner gefunden, der uns in Sachen Kompost auch in Zukunft weiterbringen wird.

Schaut die Bilder an um den ganzen #Kompostierungsprozess zu verfolgen!

#bionika #organicwinemaking #liquidlife #winemaking #viticulture

Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles

15. April 2021

Am 29. März war es für dieses Jahr wieder soweit. Wir haben unsere neuen #Weinberg angepflanzt!
In unserer #Top-Lage #Narrenkappe hatten wir die Möglichkeit in eine Fläche mit roten Sandstein und einer etwas dickeren Lössauflage wunderbare französischen #Chardonnay-Klone zu pflanzen. Wir haben uns für einen Mix aus Klon 76 und 548 entschieden. Klon 76 sorgt für die elegante Frische und präzise Säurestruktur, während Klon 548 dem Wein eine tiefere Komplexität verleihen soll. Wir sind gespannt!

#repflanzung #organicwinemaking

Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles

6. April 2021

Wir hoffen, es geht Ihnen gut und Sie genießen die ersten warmen Tage in diesem Jahr.

Pünktlich zum Frühlingsbeginn freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass der Kreuznacher Pinot Noir Rosé 2020 in der Kalenderwoche 13, der Woche vor Ostern lieferbar sein wird.

Aktuelles

22. Februar 2021

NUR FÜR HÄNDLER UND GASTRONOMEN

Liebe Weinfreunde,
wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben alles Gute und viel Gesundheit für 2021.

Da die ProWein leider auch in diesem Jahr nicht stattfinden kann, möchten wir Ihnen auf diesem Weg gemeinsam die Weine unserer beiden Weingüter vorstellen.
Hierzu laden wir Sie herzlich ein, sich den
Donnerstag, den 11. März von 18:00-20:00
für unsere Online-Präsentation von jeweils 3 unserer Weine über Zoom zu reservieren.

Seien Sie live dabei, wenn Urban Stagård und Stefan Schmidt aus dem Nähkästchen plaudern und Sie mit interessanten Informationen rund um die Themen Spontanvergärung, naturbelassene, herkunftsbezogene Weine und die Besonderheiten der einzelnen Lagen um Krems und Bad Kreuznach versorgen. Erhalten sie wertvolle Informationen für die Gespräche mit interessierten Kunden und Weinkennern direkt aus erster Hand.

Die Informationen möchten wir mit einem Online-Tasting begleiten. Neben ausdrucksstarken Ortsweinen präsentieren wir Ihnen besondere Weine aus unseren renommierten Lagen. Gehören sie zu den Ersten, die diese besondere Zusammenstellung miterleben können und freuen Sie sich auf die folgenden Weine, die wir Ihnen als Probierpaket zusammengestellt haben:

Weingut In den Zehn Morgen:

  • Sand- & Kalkstein
  • Riesling Kreuznacher Ortswein trocken
  • Riesling Steinberg.Monopol Erste Lage

Lesehof Stagård:

  • Kremstal Riesling Handwerk 2019
  • Kremstal Grüner Veltliner Handwerk 2019
  • Kremstal Riesling Steiner Hund 2018

Anmeldung: info@indenzehnmorgen.de

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Aktuelles

6.Januar 2021

#ONLINEVERKOSTUNG am 16 JANUAR 2021
Anmeldung bis 12. Januar
Wir wünschen euch für das kommende Jahr alles Gute und vor allem Glück, Gesundheit und Erfolg! Auch wir wollen 2021 gut beginnen und begrüßen das Neue Jahr mit einer spannenden Verkostung zusammen mit dem VDP Weingut Georg Müller Stiftung
Aktuelles
Aktuelles

17. November 2020

Wir freuen uns über die tolle Bewertung bei Falstaff!

Aktuelles
Aktuelles

16. November 2020

Endlich ist es soweit – Die Ergebnisse des LagenCup Weiß 2020 sind da.

Riesling, 2019 Narrenkappe

Mit einer offenen und komplexen Nase präsentiert sich der Wein. Primär mit zitrischen und gelben Früchten dominiert die Aromenstruktur, gefolgt von einer leichten Würze und einem Hauch Hefenoten. Am Gaumen saftige und stramme Säurestruktur, schlanker und filigraner Köper und lang am Abgang.

Riesling 2019, Aufm Schlossberg

In der Nase ist der Wein zwischen Komplexität und Fruchtaromen gut ausbalanciert, vielfältig aber nicht überlagernd, mostig und frisch. Klar und facettenreich am Gaumen, gut strukturiert, schöne phenolische Herbe, belebende Frische, rassig und langer Nachhall.

Riesling 2019, Krötenpfuhl

Laute Nase, lebhaft, deutlich auf der fruchtigen Seite, am Gaumen punktet er mit seiner Balance, animierend, weiches aber frisches Säuregerüst und mittlerer Abgang.

Riesling 2019, Steinberg

Dezente, etwas zurückhaltende Nase, gut ausbalanciert, ist der feine Typ, grüner und roter Apfel, etwas Mandarine und süßer Pfirsich als Primäraromen. Am Gaumen rund und füllig, gelbe süße Fruchtaromen dominieren, mittlere und harmonische Säure, schöner zugänglicher Wein mit Charme.

Der LagenCup ist ein Berliner Weinwettbewerb und richtet sich ausschließlich an deutsche Weine. Beim LagenCup müssen die Weine, wie der Name es vermuten lässt, aus einer bestimmten und klar definierten Weinbergslage stammen. Aufgeteilt in weiß im Sommer und in rot im Winter, findet der LagenCup zweimal im Jahr statt.

#lagencupweiss2020

Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles

15.Oktober 2020

Die #Rieslinge der ersten Lagen und der Chardonnay #Ortswein sind gefüllt!
Wir begrüßen unsere neuen In Den Zehn Morgen Familienmitglieder – den Bretzenheimer #Chardonnay und die Lagenrieslinge #Kahlenberg, #Steinberg und #Krötenpfuhl.
Ursprünglich wollten wir Euch die Weine aus unseren #Premium-Lagen rund um Bad Kreuznach bereits zum 01. September zeigen. Die #Weine haben uns jedoch noch ein bisschen warten lassen – wir versuchen möglichst spät zu füllen, grundsätzlich immer dann, wenn die Weine uns in der #Verkostung den richtigen Zeitpunkt mitteilen. Das Warten hat sich gelohnt: die Weine sind sehr lebendig und gleichzeitig fein geworden – puristisch, balanciert und mit einer filigranen Frische, die uns der #2019er #Jahrgang beschert hat.
Nun sind die Weine gefüllt, etikettiert und bestellbereit! Wir freuen uns auf Eure Anfragen über DM, Telefon oder E-Mail.
Aktuelles
Aktuelles

5.Oktober 2020

#Weinlese 2020 ist offiziell beendet!
Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserem hervorragenden Team, das uns Tag und Nacht unterstützt hat! Heute feiern wir das Ende der Lesezeit voll Dankbarkeit und Demut angesichts der top-gesunden und reifen #Trauben, die uns die Natur in diesem Jahr beschert hat und freuen uns auf einen ausgezeichneten #Jahrgang 2020!

#indenzehnmorgen #harvest2020 #weinlese #team #dreamteam #winemaking #organic #handwerk #wein #weinliebe

Aktuelles

18. September 2020

#Weinlese 2020 ist im vollen Gange!

22. Juni 2020

#Meiningers Best of Riesling hat unserem 2019 Kreuznacher #Riesling 91 Punkte verliehen!

Meinigers Verkoster über unseren Wein:
“Reife Art mit viel gelber Frucht (Mirabelle, Pfirsich, Ananas); im Mund stoffig und saftig mit angenehmer Frucht und Länge, geradlinig und straff.”

#bestofriesling #meiningers #verkostung #nahe #nahewein

Auszeichnung Best Riesling Nahe 91 Punkte

03. Juni 2020

#Falstaff hat unseren #Rosé mit 90 Punkten ausgezeichnet!

“Duft nach Walderbeere, Himbeere und Kräutern, leichte florale Note. Am Gaumen mit animierender Frische und betont trocken interpretiert, meidet das Opulente und Harmonische, hat Zug und feine Würze, kann mit seiner natürlichen Art gefallen. Auch ein patenter Begleiter zu Pasta und Gemüse”.

Asuzeichnung-bester-Rose-Deutschland
Pinot-Noir-im-Holz-ausgebaut-Nahe

In unserem Keller liegen spannende Partien aus unseren Ersten und Großen Lagen. Mit der Cuvéetierung der Ortsweine werden wir im Frühjahr beginnen. Bleiben Sie gespannt.

Bei Interesse steht Ihnen Stephan Pompejus gerne zur Verfügung.